Home Hoyerswerda

Krabatmühle baut sorbischen Brunnen

Schwarzkollm. Auf dem Gelände der Krabatmühle Schwarzkollm, vor dem Jurij-
Brezan-Haus, wird ein sorbischer Brunnen errichtet, der auf einen Entwurf des
Saalauer Metallgestalters Harald Lukschanderl zurückgeht. Wie es in einer
Internetmeldung des Erlebnishofes heißt, hatten einst zahlreiche Gehöfte in der
Lausitz einen solchen Brunnen vor dem Haus stehen.

 

Downloads

jpg 2018_08_20.pdf (151,78 KB)

 

Partner/Sponsoren

  • Wir für Sachsen
  • Stadt Hoyerswerda
  • Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen GmbH
  • Sana Kliniken AG
  • Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien
  • Krabat e.V.
  • Landkreis Bautzen
  • Europäischer Sozialfond
  • Ostdeutsche Sparkassenstiftung gemeinsam mit der Ostsächsischen Sparkasse Dresden
  • Städtische Wirtschaftsbetriebe Hoyerswerda GmbH
  • Freistaat Sachsen
  • Natursteinwerke Weiland GmbH
  • Lausitzer Seenland
  • Freizeitknüller + Oberlausitz
  • Oberlausitzer Dienstleistungs- und Transport GmbH
  • Wohnungsgesellschaft Hoyerswerda mbH
  • Lausitzer Seenland Stiftung
  • Domowina
  • Versorgungsbetriebe Hoyerswerda GmbH
  • Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
  • Europäische Union
  • KRABAT-Festspiele