Home Hoyerswerda

Spendenaufruf Gertrud Winzer

Liebe Vereinsmitglieder, Lieber Förderer und Freunde der KRABAT-Mühle Schwarzkollm,

es hat sich sicherlich schon herumgesprochen, wir wollen zu Lebzeiten, Frau Gertrud Winzer, für ihr Lebenswerk – die KRABAT-Mühle Schwarzkollm – ehren. Uns ist bewusst, dass Frau Winzer, im KRABAT-Dorf Schwarzkollm als auch für die Region sehr viel geleistet hat.

Auf dem Brunnen an der Schauwerkstatt Jurij Brězan, soll eine Frau in sorbischer Tracht sitzen und das Gesicht von Frau Gertrud Winzer tragen.  

Zur Finanzierung der Bronzeplastik, möchten wir zu einer Spendenaktion aufrufen. 


Am 04. Oktober 2018 wird die Internetseite https://www.99funken.de/brunnen-krabat-muehle freigeschalten und sie können sicher und bequem ihren finanziellen Beitrag leisten.


Sie können auch gern vor Ort vorbei schauen, um zu spenden.

Wir freuen uns auf ihre rege Unterstützung für eine außergewöhnliche Frau, die die Region stark geprägt hat.

 

Mit freundlichen Grüßen aus dem KRABAT-Dorf Schwarzkollm.

Z přećelnymi postrowami z Krabatoweje wsy Čorny Chołmc.

Partner/Sponsoren

  • Lausitzer Seenland Stiftung
  • Oberlausitzer Dienstleistungs- und Transport GmbH
  • Domowina
  • Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen GmbH
  • Europäischer Sozialfond
  • Wir für Sachsen
  • Krabat e.V.
  • Oberlausitz
  • Freistaat Sachsen
  • Versorgungsbetriebe Hoyerswerda GmbH
  • Landkreis Bautzen
  • Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
  • KRABAT-Festspiele
  • Europäische Union
  • Sana Kliniken AG
  • Stadt Hoyerswerda
  • Lausitzer Seenland
  • Natursteinwerke Weiland GmbH
  • Städtische Wirtschaftsbetriebe Hoyerswerda GmbH
  • Ostdeutsche Sparkassenstiftung gemeinsam mit der Ostsächsischen Sparkasse Dresden