Home Hoyerswerda

KRABAT-Festspiele 2018

Unsere Krabat- Festspiele 2018 sind Geschichte. Es war eine gemeinsame Zeit voller Spaß, grenzenlosem Vertrauen und riesiger Freundschaft, beinhaltet von Respekt, Aufmerksamkeit und Wertschätzung jedes Einzelnen.

Hinter uns liegen anstrengende Probewochen, “zauberhafte“ 15 Aufführungen und das Abenteuer der Begegnungen mit 9.000 Zuschauern, die wir abermals in unseren Bann ziehen und begeistern durften. Der allabendliche, langanhaltende Applaus und die Ovationen waren die Anerkennung für unsere harte, gemeinsame Arbeit.

Der Star ist das Ensemble!

Ein besonderer Dank gilt unseren Kleindarstellern und Statisten. Ihr seid „die Blumen auf unserer grünen Wiese“, die die Krabat-Festspiele schöner und bunter machen. Aufopferungsvoll habt ihr nach eurer eigentlichen Arbeit die Probe- und Aufführungszeit gemeistert – eine Tatsache, für die wir euch nur die tiefste Dankbarkeit aussprechen können. Mit Recht und Stolz wurden wir somit unserem Credo „Ein Dorf spielt Theater“ abermals gerecht. Trotz des Wissens, dass eine hohe Intensität, eine große Belastung für eure Familien und euren Beruf auf jeden zukam, war eure Ehrlichkeit, euer künstlerisches Wollen, eure Freude am Theaterspielen deutlich und jederzeit zu spüren. Eine besondere Anerkennung möchten wir an unsere Jungschauspieler Vivian Fischer sowie Anton und Richard Fuchs richten. In den Rollen der Kantorka sowie des hellen und des dunklen Krabats, wart ihr mehr als überzeugend und standet unseren Profis in keinem nach. Wir sind sehr stolz auf eure Entwicklung, die ihr im Laufe der Jahre genommen habt und sind uns sicher, dass ihr auch in der Zukunft euren Weg erfolgreich meistern werdet. Aber auch was unsere Profi- Schauspielerinnen und Schauspieler geleistet haben, gebührt ebenso unserer Hochachtung und Anerkennung. Euch gilt ein dickes Lob für eure Einsatzbereitschaft, euer Durchhaltevermögen, eure eingebrachten Ideen und euer schauspielerisches Können, das letztendlich zu famos umgesetzten Szenen geführt hat. Nicht zu vergessen ist unser komplettes Team, das hinter den Kulissen aktiv war. Angefangen vom Regisseur, Abendspielleiter, der Technik- und Bühnencrew, den Feuerwerkern, den Ausstattern, Bühnenbildner bis hin zu Requisiteuren, Grafikern, Komponisten, Organisatoren, Choreografen….auch ihr seid ein wesentlicher Bestandteil unserer großen „Familie“, die nicht unerheblich zum Erfolg der diesjährigen Festspiele beigetragen hat.

Nicht unerwähnt lassen möchten wir die kooperative, von Freundschaftlichkeit getragene, Zusammenarbeit mit dem Krabatmühle Schwarzkollm e.V. hervorheben.
Bienenfleißig und ehrenamtlich wirbelten Vereins-Mitglieder & Helfer um Monika und natürlich mit Tobias an der Spitze - meist im Rückraum, sie schufen mit uns die Voraussetzungen zum Gelingen des Gesamtprojektes. Sage und schreibe über 350 Personen waren insgesamt an unserem Projekt „Krabat-Festspiele 2018“ beteiligt und mussten von uns dirigiert werden. Ein besondere Dank geht auch an unsere Sponsoren, Förderer und Präsentatoren Autohaus Kieschnick, die Großbäckerei Emil Reimann, Post Modern und MDR Sachsen. Wir würden uns freuen, Euch auch 2019 als Partner an unserer Seite zu haben.

Wir alle sind wie Puzzleteile: so unterschiedlich, und doch passen wir perfekt zusammen, ergeben am Ende gemeinsam ein Bild, das unseren Zuschauern und uns selbst als eine wunderschöne Erinnerung für immer bleibt. Perfekt ist das Leben nie, aber es gibt Momente, die es lebenswert machen und es gibt Menschen, die diese Momente perfekt machen. Zu diesen Menschen zählt ihr alle für mich.

Euer Alexander Siebecke
stellv. Intendant & künstlerischer Leiter

Partner/Sponsoren

  • Landkreis Bautzen
  • Domowina
  • Sana Kliniken AG
  • Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen GmbH
  • Oberlausitz
  • Lausitzer Seenland
  • Städtische Wirtschaftsbetriebe Hoyerswerda GmbH
  • Krabat e.V.
  • Versorgungsbetriebe Hoyerswerda GmbH
  • Natursteinwerke Weiland GmbH
  • Europäischer Sozialfond
  • Lausitzer Seenland Stiftung
  • Stadt Hoyerswerda
  • Europäische Union
  • Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
  • Wir für Sachsen
  • Ostdeutsche Sparkassenstiftung gemeinsam mit der Ostsächsischen Sparkasse Dresden
  • KRABAT-Festspiele
  • Oberlausitzer Dienstleistungs- und Transport GmbH
  • Freistaat Sachsen